Bregenz. Das Wirtshaus am See startete den Genuss-Sommer mit dem Zigarrenevent „Starke Nacht der Zigarre“, zu dem Gastronom Martin Berthold, Zigarren-Baron Wolfgang Graf und Johann Gallée (Dios Tabaco) luden. Neben frisch gezapftem Bier und einem Digestif von Christoph Sögner (Werkstatt Rankweil) kamen die Gäste in den Genuss von Zigarren, wie zum Beispiel der Neanderthal KFG. Geraucht und angestoßen wurde...
Zigarren sind eines der wohl größten Genussmittel, die unsere karibische Menschheit je gerollt hat. Ohne Frage waren es die amerikanischen Ureinwohner, die das aus Tabakblättern gerollte Konsumgut erfunden und einen derart unverwechselbaren Lebensstil mit den kleinen bis großen Nikotinstengeln geprägt haben. Auch wenn Kolumbus dieses Genussmittel bereits im 15. Jahrhundert nach Europa brachte, konnte man die damaligen Zustände in der...

Beliebte Artikel

Darum rauchen mächtige Männer Zigarren

Wer das Wort Zigarre hört, hat meistens sofort ein Bild im Kopf. Und bei vielen ist es ein ähnliches: Ein Geschäftsmann, der extrem erfolgreich...

Kuba ergrünt mit LED

Mit Maßnahmen wie dem Austausch herkömmlicher Glühbirnen durch energiesparende LED-Leuchten will Kuba in den kommenden Jahren Energie sparen und seine Abhängigkeit von Ölimporten verringern....

Buchtipp: Gerd Ripp veröffentlicht viertes Buch

Gerd Ripp, Eigentümer des Romantik Hotel Schloss Rheinfels in St. Goar, hat ein weiteres Buch veröffentlicht: „Rum – puros y mas“ lautet der Titel...

Bünder Zigarrenhersteller : Die André-Seite des Rauchens

Bünder Zigarrenhersteller ist 200 Jahre nach der Unternehmensgründung wieder zu 100 Prozent in Familienhand Weißt du noch? In Bünde und Umgebung gibt es wenige eingesessene...

Kein Tabak im Vatikan

Zum neuen Jahr können sich Papst Franziskus und Bhutans König Jigme Khesar Namgyel Wangchuck die Hand reichen. Sie sind dann Oberhäupter der einzigen beiden...

Sehr lesenswert

Alle Rechte vorbehalten.





...