Bis Mitte der 1990er Jahre spielt der Tabakanbau in der Steiermark noch eine bedeutende Rolle. Vor allem auf vielen Feldern rund um Fürstenfeld und im Feistritztal wurde dieses Nachtschattengewächs mit seinen großen Blättern kultiviert. Das hatte einerseits mit den hier herrschenden günstigen klimatischen Bedingungen und andererseits mit der Tabakfabrik in Fürstenfeld zu tun. „Der Tabakanbau bot die Möglichkeit, mit...
Bonn (ots) - Das Statistische Bundesamt berichtet in seiner heutigen Pressemitteilung über den Absatz von Zigarren und Zigarillos im Kalenderjahr 2019. Demnach ist ein starker Rückgang von 12,1 % auf ein Volumen von 2,7 Mrd. Stück gegenüber 3,0 Mrd. Stück in 2018 zu verzeichnen. Der Geschäftsführer des Bundesverbandes der Zigarrenindustrie (BdZ), Bodo Mehrlein, der die Interessen der mittelständisch strukturierten Hersteller,...

Beliebte Artikel

Darum rauchen mächtige Männer Zigarren

Wer das Wort Zigarre hört, hat meistens sofort ein Bild im Kopf. Und bei vielen ist es ein ähnliches: Ein Geschäftsmann, der extrem erfolgreich...

Buchtipp: Gerd Ripp veröffentlicht viertes Buch

Gerd Ripp, Eigentümer des Romantik Hotel Schloss Rheinfels in St. Goar, hat ein weiteres Buch veröffentlicht: „Rum – puros y mas“ lautet der Titel...

Bünder Zigarrenhersteller : Die André-Seite des Rauchens

Bünder Zigarrenhersteller ist 200 Jahre nach der Unternehmensgründung wieder zu 100 Prozent in Familienhand Weißt du noch? In Bünde und Umgebung gibt es wenige eingesessene...

Kuba ergrünt mit LED

Mit Maßnahmen wie dem Austausch herkömmlicher Glühbirnen durch energiesparende LED-Leuchten will Kuba in den kommenden Jahren Energie sparen und seine Abhängigkeit von Ölimporten verringern....

Villiger Green Tube Brasil – Rauchbare Zigarre für eher kleines Geld

Mit der Villiger Green Tube Brasil erhält man eine durchaus rauchbare Zigarre für eher kleines Geld. Sie kommt in einem Aluminiumtubus daher, womit sie...

Sehr lesenswert

Alle Rechte vorbehalten.