admg   

Momentan online

Startseite Magazin Magazin Japan Tobacco International ist Nummer 1 unter den „Top Arbeitgebern“ in Deutschland
Japan Tobacco International ist Nummer 1 unter den „Top Arbeitgebern“ in Deutschland PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: v.wollny   
Mittwoch, den 26. April 2017 um 10:04 Uhr

 

Köln/Trier (JTI Germany) - JTI Germany wurde zum vierten Mal in Folge als „Top Employer“ ausgezeichnet und belegt Platz 1 unter den besten Arbeitgebern in Deutschland. Mit der Zertifizierung werden die hervorragenden Arbeitsbedingungen der JTI Vertriebsorganisation in Köln, der Produktionsstätte in Trier sowie dem anliegenden Forschungs- und Entwicklungszentrum mit globalen Funktionen anerkannt.

 


JTI ist Nummer 1 unter den „Top Arbeitgebern“ in Deutschland (Bild: JTI Germany)

 

 

„Bei JTI sehen wir die Mitarbeiter als Schlüssel zum Erfolg. Wir schaffen ein Arbeitsumfeld, in dem unsere Leute sich entwickeln und wachsen können – das ist eine Investition, die bei JTI oberste Priorität hat“, erläutert George Bletsas, General Manager German Market. „Wir sind stolz darauf, dass dies erneut anerkannt wurde, und fühlen uns geehrt, dass wir die Nummer 1 unter den besten Arbeitgebern Deutschlands sind.“

Die jährlich durchgeführte internationale Studie des Top Employers Institute zeichnet weltweit führende Arbeitgeber aus. Mit dem Prädikat „Top Employer“ werden Unternehmen zertifiziert, die exzellente Arbeitsbedingungen bieten, Talente auf allen Ebenen der Organisation fördern und entwickeln und kontinuierlich danach streben, die Beschäftigungspraktiken zu optimieren.

 

Steffen Neefe, Country Manager DACH des Top Employers Institutes erklärt: „Optimale Mitarbeiterbedingungen führen dazu, dass sich Menschen im Privatleben sowie im Berufsleben weiterentwickeln. Unsere detaillierte Untersuchung hat ergeben, dass die JT International Germany GmbH ein herausragendes Mitarbeiterumfeld geschaffen hat und eine große Bandbreite von kreativen Initiativen bietet. Diese reichen von sekundären Vorteilen und Arbeitsbedingungen bis hin zu einem Leistungsmanagement, welches im vollen Einklang mit der Unternehmenskultur steht.“

 

JTI beschäftigt in Deutschland 1.980 Mitarbeiter und hat im Jahr 2016 insgesamt 94 neue Mitarbeiter eingestellt (per 31.12.2016). Die Zertifizierung zum „Top Employer“ hat JTI zudem in Europa, im Nahen Osten und im Asiatisch-Pazifischen Raum erhalten. Das Unternehmen war eine von nur 8 Organisationen, die 2016 als „Global Top Employer“ ausgezeichnet wurden.

 



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.