admg   

Momentan online

Startseite Magazin
Magazin
Zunge, Zigarre und Gulli-Klo: Kuba erlaubt Rock-Revolution PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: v.wollny   
Donnerstag, den 07. April 2016 um 19:34 Uhr

Havanna (dpa) - Früher verpönt, feiern nach US-Präsident Obama auch die Rolling Stones einen großen Auftritt in Havanna. «Die Zeiten ändern sich», meint Mick Jagger - ein Konzert, das anders ist als andere.

 

Kuba öffnet sich: Mitte April, da steht der Parteikongress der kommunistischen Partei an, wird sich zeigen, ob der von Raúl Castro nach dem Abtritt seines Bruders Fidel verstärkte Öffnungsprozess fortgesetzt wird (Bild: GregMontani, PD)

 

Mick Jagger (72) ist ja auch nur zwölf Jahre jünger als Kubas Staatschef Raúl Castro. Aber wie er da in Havanna über die Bühne tänzelt, sein Hinterteil an dem einer Sängerin reibt, nötigt den Kubanern Respekt ab, zumal viele ihre alte Führung eher humorlos finden. Die Rolling Stones gibt es fast so lange wie die Revolution in Kuba - sie rocken seit 1962, als die Welt wegen der Stationierung sowjetischer Raketen auf der Insel am Rande eines Atomkrieges stand.

Weiterlesen...
 
Bier und Zigarre: Welches passt zu Welcher? PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: v.wollny   
Donnerstag, den 07. April 2016 um 19:31 Uhr

Bier und Zigarre passen besser als mancher auf den ersten Blick annehmen mag. Tatsächlich muss es nicht immer Whisky, Rum oder Kaffee als Getränk der Wahl sein, wenn man eine gute Zigarre genießt.

 

Weißbier als ursprünglich bayerische Spezialität beispielsweise passt gut zu einem Virginier (Bild: Takeaway, Lizenz: CC)

 

Deutsche Männer trinken gerne Bier. Zigarren sind zwar durchaus auch etwas für Frauen, werden aber vornehmlich von Männern konsumiert. Was die deutsche Tradition angeht, gehörten Bier und Zigarren noch vor einigen Jahrzehnten zu jedem Stammtisch. Daher sind auch heute Bier und Zigarre nicht weit voneinander entfernt.

Weiterlesen...
 
Getränke zur Zigarre: Krautinger aus Wildschönau PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: v.wollny   
Dienstag, den 29. März 2016 um 15:35 Uhr


Wildschönau (LifePR) - Sie waren wirklich arm – die Bauern der Wildschönau, die in dem abgeschiedenen Hochtal der Kitzbüheler Alpen ihr karges Dasein fristeten. Sogar Kaiserin Maria Theresia empfand Mitleid und erlaubte ihnen Mitte des 18. Jahrhunderts als einzigen Untertanen im Reich, aus der weißen Stoppelrübe Schnaps zu brennen.

 

Die Krautingerrübe (Bild: LifePR)

 

Von da an kam die Krautingerrübe nicht mehr nur als typisches Arme-Leute-Essen auf den Tisch, sondern erwärmte zunehmend die Gemüter. Längst ist der Krautinger, der bis heute ausschließlich in der Wildschönau gebrannt werden darf, ein Star: Er ließ das urige Hochtal zur Tiroler Genussregion avancieren und konsequenterweise ist ihm inzwischen eine eigene Festwoche gewidmet, bei der auch die lange Zeit verkannte weiße Rübe an sich für überraschende Gaumenfreuden sorgt.

Weiterlesen...
 
Schokolade für Männer von Aldi PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: v.wollny   
Mittwoch, den 23. März 2016 um 21:38 Uhr

Bitterschokolade, also Schokolade mit einem sehr hohen Kakaoanteil, ohne Milch und mit wenig Zucker wird auch als Herrenschokolade bezeichnet. Dieser Begriff hat einen – vielleicht ungewollten – Doppelsinn.

 

Schwarze Schokolade der Marke Moser-Roth, die es bei Aldi gibt: Die beiden Platzhirsche unter den Discountern, Aldi und Lidl verkaufen der Stiftung Warentest zufolge die beste Bitterschokolade

 

Wenn es heute auch Zigarrenraucherinnen, Liebhaberinnen edler Brände und Frauen gibt, die gerne schwarze Schokolade essen, gelten diese Dinge dennoch als Genussmittel für Herren. Speziell die schwarze Schokolade hat nun einen Vorteil, der vor allem Männer interessieren wird: Sie soll die Potenz erhöhen.

Weiterlesen...
 
Billig-Zigarillos mit Naturdeckblatt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: v.wollny   
Mittwoch, den 23. März 2016 um 21:33 Uhr

Das ständige Bestreben des Fiskus, auch das letzte Schlupfloch für preisbewusste Raucher zu stopfen, hat jetzt eine interessante Blüte getrieben: Es gibt nun Billig-Zigarillos mit echten Deckblatt zu kaufen.


Neuerdings gibt es bei Lidl Billigzigarillos mit Naturdeckblatt

 

Die bisherigen Billig-Zigarillos waren im Grunde keine wirklichen Zigarillos, sondern als solche verkleidete Zigaretten für Leute, die beim Rauchen aufs Geld sehen müssen. Man könnte sie mit einiger Gemeinheit daher auch als „Prekaretten“ bezeichnen, als Zigaretten für das Prekariat. Im Prinzip war hier vor allem das eine normale Zigarette umhüllende Papier durch Bandtabak ersetzt worden, eine Art Papier aus Tabak, welches man auch als homogenisiertem Tabak bezeichnet.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 48