admg   

Momentan online

Startseite News Latest JTI Austria/Austria Tabak betroffen über Ableben von Josef „Beppo“ Mauhart
JTI Austria/Austria Tabak betroffen über Ableben von Josef „Beppo“ Mauhart PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: thomas.jaeger   
Donnerstag, den 01. Juni 2017 um 21:46 Uhr

 

Wien (OTS) - Der ehemalige Vorstandsvorsitzende und Generaldirektor der Austria Tabak GmbH Beppo Mauhart ist im 84. Lebensjahr verstorben.

Die Unternehmensführung der JTI Austria, nunmehr Eigentümerin der Austria Tabak GmbH, hat diese Nachricht mit großer Betroffenheit vernommen und drückt allen Angehörigen ihr ausdrückliches Beileid aus.

 

Mauhart wurde 1972 in den Aufsichtsrat der Austria Tabak berufen, seit 1976 war er dort stellvertretender Vorsitzender. 1979 hat er bei der Austria Tabak im Vorstand zu arbeiten begonnen. Am Höhepunkt seiner Karriere von 1988 bis 1995 war er Vorsitzender des Vorstandes der Austria Tabak und deren Generaldirektor. Der kunstsinnige Beppo Mauhart hat über seine Tätigkeit als Generaldirektor hinaus maßgeblich dazu beigetragen, dass die heutige JTI Austria Collection, die Kunstsammlung der JTI Austria, die wohl größte tabakhistorische Sammlung an Artefakten, sowie eine Vielzahl an zeitgenössischer österreichischer Kunst umfasst.