admg   

Momentan online

Startseite News Latest Toscano Cigars jetzt bei Arnold André
Toscano Cigars jetzt bei Arnold André PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 14. Oktober 2011 um 02:11 Uhr

Als 1815 in Florenz ein starker Regenguss und die typisch florentinische Hitze dem zufällig noch im Freien gelagerten Kentucky Tabak in einer Cigarrenmanufaktur zusetzten, war die Erfolgsgeschichte der Toscano Cigarren geboren. Noch heute besteht die echt italienische Cigarre aus feuergetrockneten, stark fermentierten Kentucky-Tabaken.


Mit ebenfalls fast 200jähriger Erfahrung in der Cigarrenfertigung wartet das Haus Arnold André - The Cigar Company aus Bünde auf. So wird es Cigarrenkenner auch nicht überraschen, dass ab dem 1. Oktober die Bünder Cigariers für den Vertrieb der Marke Toscano in Deutschland verantwortlich zeichnen.

"Wir freuen uns sehr, für die legendenreiche Marke Toscano mit neun Artikeln - allen voran die Toscano Classico - in Deutschland Verantwortung übernehmen zu dürfen und die hervorragende Vertriebsarbeit, die von Gebr. Heinemann in den vergangenen Jahren geleistet wurde, fortsetzen zu können. Toscano ist die optimale Abrundung unseres internationalen Marken-Portfolios - nun noch mit einem Hauch Dolce Vita" so Wiljo van Maren, Geschäftsführer bei Arnold André.



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.