admg   

Momentan online

Startseite Zigarrenshops Cigarshops Weltweite Präsentation: Zigarre Trinidad La Trova von Habanos S.A.
Weltweite Präsentation: Zigarre Trinidad La Trova von Habanos S.A. PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: thomas.jaeger   
Samstag, den 02. Dezember 2017 um 11:58 Uhr

 

Havanna, Kuba (ots/PRNewswire) - Habanos, S.A bringt gemeinsam mit seinem exklusiven Vertriebspartner für Asien-Pazifik "The Pacific Cigar Co, LTD" die Trinidad La Trova (52 Ringmaß x 166 mm Länge) auf den Markt, eine innovative und exklusive Produktion, die eigens für die Kette von Spezialgeschäften "La Casa del Habano" entwickelt wurde.

 

Habanos, S.A. stellt die Neuveröffentlichung zusammen mit The Pacific Cigar Co. LTD. vor, seinem exklusiven Vertriebspartner im asiatisch-pazifischen Raum (Bild: Habanos S.A.)

 

Die Herstellung der Trinidad La Trova (52 Ringmaß x 166 mm Länge) erfolgt "Totalmente a Mano con Tripa Larga" (komplett von Hand, mit langer Einlage) und die Tabakblätter sind handverlesen aus der Region Vuelta Abajo* in Pinar del Río*, Kuba*, dem weltweit besten Anbaugebiet für Tabak. Erfahrene kubanische Torcedores (Zigarrendreherinnen) arbeiten minutiös daran, eine akkurate und exquisite Zigarre zu schaffen, die den Erwartungen auch der anspruchsvollsten und kritischsten Habanos-Raucher entspricht.

Die Marke Trinidad ist eine Hommage an Santísima Trinidad, einen ganz besonderen Ort an der Südküste Kubas, der zum UNESCO-Welterbe zählt. Sie war seit 1998 für Freunde des Tabaks rund um die Welt erhältlich, aber immer nur in sehr kleinen Auflagen. Im späteren Verlauf änderte Trinidad sein Markenprofil, um es zu modernisieren und der außergewöhnlichen Qualität seiner Habanos anzupassen. Heute werden diese hochwertigen Zigarren in der Fabrik Francisco Donatién in Pinar del Río* hergestellt.

 

Die Neuveröffentlichung kommt in einer für die Marke völlig neuen Vitola ("Cañonazo Especial"), die bislang lediglich bei der limitierten Sonderauflage der Cohiba 1966 von 2011 verwendet wurde. Mit dieser weltweiten Einführung beweist die Marke Trinidad erneut ihr Engagement für die Ausweitung ihres Sortiments an Habanos mit großem Ringmaß, zusätzlich zu den bisherigen Varianten Trinidad Vigía (54 Ringmaß x 110 mm Länge) und Trinidad Topes Edición Limitada 2016 (56 Ringmaß x 125 mm Länge).

 

Die globale Veröffentlichung von Habanos, S.A. ist Teil der Unternehmensstrategie, jedes Jahr neue und exklusive Produkte herauszubringen, die ausschließlich bei La Casa del Habano erhältlich sind, einem Netzwerk von Franchise-Einzelhandelsgeschäften, die sich auf den Verkauf von Habanos spezialisiert haben. Diese exklusiven Geschäfte bieten den anspruchsvollsten Rauchern die Chance, in die Welt dieser luxuriösen Zigarren einzutauchen, und zeichnen sich durch ihren unschlagbaren, persönlichen Service aus. Aktuell gibt es mehr als 145 Luxus-Geschäfte in 65 Ländern.

 

Die weltweite Einführung der Trinidad La Trova (52 Ringmaß x 166 mm Länge) findet in acht verschiedenen Verkaufsstellen gleichzeitig statt. Genauer gesagt, in sieben Casa del Habano-Geschäften in Bangkok und Chiang Mai in Thailand, Hongkong, Macao und Taipeh in China, Kuala Lumpur in Malaysia sowie Tokio in Japan. Achter Standort sind die Räumlichkeiten von Cohiba Atmosphere in Bangkok.

 

Weitere Informationen zur Marke Trinidad, den Spezialgeschäften La Casa del Habano oder den Räumlichkeiten von Cohiba Atmosphere finden Sie auf: https://eshare.yr.com/fl/1hoaAEahne

 



Über AdriaMediaGroup:

Seit 1999 bilden Online-Magazine das Fundament unseres Unternehmens. Dank unser regelmäßigen Markt- und Zielgruppenanalysen kennen wir unsere Leserinnen und Leser sehr gut und wissen genau, was diese von unseren Magazinen erwarten. Mit renommierten Nachrichtenagenturen wie dpa und AFP ergänzen wir die uns zur Verfügung stehenden Informationsquellen aus Politik und Wirtschaft. Stetig entwickeln wir unsere Magazine weiter und kreieren immer wieder neue Online-Magazine, die speziell auf das entsprechende Marktumfeld angepasst sind. Ob das kleine Nischenmagazin, ein Wirtschaftsjournal im Internet oder ein Tageszeitung im Internet. Mit über 45 Millionen Seitenaufrufen pro Monat (quelle: PIWIK September 2016), zeigt sich dass unsere aktuellen Magazine vom Publikum sehr gut angenommen werden. In den 17 Jahren unserer verlegerischen Tätigkeit mussten wir uns bis heute weder einem Abmahnverfahren stellen noch jemals einen Widerruf veröffentlichen. Entgegen anderer Verlage basiert unsere Berichterstattung auf seriöser Recherche und reinen Fakten. Wir sehen in grundsolider Berichterstattung auch heute noch die Zukunft unserer Arbeit.

Die AdriaMediaGroup ist seit 1999 auf dem internationalen Markt tätig. Derzeit publiziert die ADMG auf dem deutschsprachigen Markt über 80 Online-Magazinen aus unterschiedlichsten Themenbereichen. Alle Zeitschriften werden von unserem eigenem Redaktionsteam regelmässig aktualisiert.