Nachhaltige Zigarre für höchste Ansprüche

Die Zürcher Brand-Designerin hat den Auftritt der neuen Marke Despacito Cigars gestaltet.

Seit Ende Juli ist die neue Zigarrenmarke Despacito Cigars online erhältlich. Der Markenname Despacito bedeutet «Ganz langsam» oder «Immer mit der Ruhe». Despacito Cigars stellt handgefertigte Zigarren aus der Dominikanischen Republik zu fairen Preisen her, wie es in einer Mitteilung heisst.

Das Unternehmen beauftragte nach einem sorgfältigen Evaluationsverfahren die Zürcher Brand-Designerin Catherine Martin, das Markenbild zu entwickeln und vielfältig zu implementieren. Das Branding präsentiert sich klassisch elegant mit modernen Nuancen. Dies entspricht dem Markenimage von Despacito Cigars. Es soll nicht nur der Gentleman angesprochen werden, sondern auch die Frau, die eine nachhaltige Zigarre höchster Qualität geniessen möchte. Umgesetzt wird dies in einer konsequenten Farbcodierung sowie liebevollen typografischen Details.

Verantwortlich bei Despacito Cigars: Andreas Waespi (Inhaber), Tony Guggenbuehler (Inhaber), Jan Guggenbuehler (Beratung und Programmierung), Maurice Koks (Produktion); verantwortlich bei Catherine Martin Art Direction: Catherine Martin (Konzept, Art Direction, Brand Design). (pd/cbe)